Wanderweg-1aweb.jpg

Wandern macht froh und fit!

Jeden ersten Montag pro Monat findet unter kundiger Leitung eine Wanderung statt, den Sommer über eher länger, die übrige Zeit etwas kürzer. Mitmachen können alle die es sich zutrauen, zwei bis drei Stunden gemächlich zu Fuss unterwegs zu sein. Bitte beachten Sie in Ihrem und im Interesse der andern Wanderungsteilnehmer die in der Vorschau erwähnten Anforderungen. Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke sind vor allem für die Wanderungen in höhere Regionen sehr von Vorteil.

Details zu den Wanderungen wie Streckenbeschrieb, Treffpunkt, Abfahrtszeiten und Rückkehr werden jeweils auf unserer Website, eine Woche oder zwei Wochen vorher  auf Plakaten an den Plakatwänden in der Gemeinde publiziert.

Allgemein ist zu beachten: Die Wanderungen finden mit wenigen Ausnahmen bei jeder Witterung statt. Billette sind gemäss Ausschreibung rechtzeitig selber zu lösen. Medikamente für Notfälle sollten in einer Aussentasche des Rucksacks immer dabei sein. Der Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wanderweg-1bweb.jpg

Hans Arnold

Hans Arnold

Ruedi Lehni

Unsere Wanderleiter

Hans Arnold           041 260 32 03

Ruedi Lehni            

041 280 30 70

Kurt Christen         

041280 67 29

Jörg Schneider      

041 280 17 19

Kurt Christen

Jörg Schneider

Mädchen Wandern in den Bergen

Monatswanderung

September

Montag, 7. September 2020

Oberalppass - Dieni

Die Septemberwanderung unter der Leitung von Jörg Schneider mit Start auf dem Oberalppass beginnt mit einem moderaten, knapp halbstündigen Aufstieg auf einer Strasse mit Naturbelag. Oben angelangt, folgen wir talwärts einem sehr gut begehbareren Wanderweg hinunter ins Val Val und anschliessend wieder leicht ansteigend hinauf zu Pt. 2207. Dort oben drängt sich ein Zwischenhalt geradezu auf, denn der Blick auf die umliegende Bergwelt und hinunter ins Surselva ist grossartig. Danach geht es auf gut ausgebauten Wegen hinunter zur kleinen Siedlung Milez, wo wir unsere Mittagsrast einschalten. Man ist gut beraten, diesen längeren Marschhalt etwas zu geniessen, denn der nun folgende Abstieg nach Dieni hat es mit seinen fast 400 Metern Höhenunterschied in sich und dürfte schon etwas in die Beine gehen.

 

Angaben zur Wanderung: Länge 9,06 km, Aufstiege 270 m, Abstiege 860 m, reine Wanderzeit 2 Std. 45 Min.

Anforderung: Für Personen mit mittlerer Kondition problemlos zu absolvieren – Wanderstöcke von Vorteil.

An- und Rückreise: Da man bei der Anreise mit der Bahn viermal umsteigen müsste, erfolgen hin- und Rücktransport mit einem Reisecar.

Die Kosten pro Person betragen CHF 30.00 (ÖV CHF 36.00). Abfahrt um 08.30 Uhr bei der Haltebucht Gersag und 08.35 Uhr bei der Bushaltestelle Sprengi.

Ersatzroute bei schlechtem Wetter von Realp via Andermatt nach Göschenen!

Anmeldungen für diese Wanderung sind bis Montag, 31. August zu richten an Jörg Schneider, 041 280 17 19 oder via Email schnoerg@hispeed.ch.

Die Anmeldung ist absolut verbindlich.

Heuballen

© seniorendrehscheibe-emmen,ch 

Webmaster

Jörg Schneider, Untere Halten 4, 6032 Emmen, 041 280 17 19 E-Mail schnoerg@hispeed.ch